Kontakt / Anfahrt Datenschutz Impressum
Space Needle
Ihr Spezialist für Mykosebehandlungen
Deutsche Sprache english language
Fusspflge Michael Flindt
Deutsche Sprache english language

Bericht - Mut machen

Erfahrung einer Nagelpilzbehandlung

Seit einigen Jahren hatte ich erfolglos versucht, einen offensichtlichen Nagelpilz selbst zu behandeln, u.a. mit Nagellacken, für die Apotheken werben. Ich kannte keinen Hautarzt, dem ich mich gern offenbart hätte. Deshalb lackierte ich meine
Nägel regelmäßig, wusste aber, dass das nur ein Übertünchen war und beneidete
im Sommer andere für ihre schönen gepflegten Füße.
Vor einem Jahr musste ich mir auf Grund einer  massiven Allergie einen Hautarzt suchen, war sehr zufrieden mit Behandlung und Umgang mit mir und
sprach ihn dann auf meine zweite „Baustelle“ an. Auch hier agierte er sehr professionell, verschrieb mir ein Medikament zum Einnehmen und empfahl
mir Herrn Flindt als medizinischen Fußpfleger. Er habe sehr gute Erfahrungen bezüglich Behandlungserfolg mit ihm gemacht.
Ich bekam sehr schnell einen Termin bei Herrn Flindt und die Auskunft, dass er die Behandlung übernehmen könne, dass diese aber auch einen erheblichen Einsatz von mir verlange.
Zu diesem Einsatz gehörten:

  • Im 1. Monat findet die Behandlung 3 mal wöchentlich statt, später 2 mal pro Woche, danach 1 mal.
  • Es muss von einer Behandlungsdauer von 8 Monaten ausgegangen werden

 

  • Kosten: 60 Euro pro Monat (werden nicht von der Krankenkasse über-
  • nommen)
  • 2 Monate täglich Baumwollsocken tragen, täglich entsorgen.
  • Tägliches Fußbad mit desodorierenden Mitteln, danach eincremen mit
  • spezieller Creme
  • Tägliche Desinfektion der Schuhe
  • Zum Abtrocknen der Füße nur Küchenkrepp benutzen
  • Zu Hause nicht barfuß laufen
  • Ausräuchern der Wohnung mit Teebaumöl

Nachdem ich zugestimmt hatte, konnte sofort begonnen werden. Mich motivierte sehr, dass schon am ersten Behandlungstag die Nägel durch das Abschleifen wieder sehr natürlich aussehen und man im Grunde nur selbst dafür sorgen muss, dass keine neue Infektion entsteht.
Bei jeder Behandlung findet wieder dieser Abschleifvorgang mit anschließendem Lacküberzug statt.
Sehr hilfreich war die Art von Herrn Flindt, den Erfolg auch zu seinem persönlichen Ziel zu erklären, so wie seine stetige Ermutigung.
Nach 3 Monaten ließ ich auf Rat von Herrn Flindt das Medikament weg, obwohl mein Arzt anzweifelte, ob das sinnvoll sei. Ich hatte aber starke Nebenwirkungen und wollte es versuchen.
Nach 8 Monaten konnte die Behandlung erfolgreich abgeschlossen werden.
Ich bin Herrn Flindt außerordentlich dankbar für seinen einfühlsamen Umgang
und empfehle ihn dringend weiter!

C. A., Dezember 2012

» zurück

Info

Fußpflege Flindt Praxis - Füße gepflegt und gesund
Fusspflege Michael Flindt
© 2017 Fusspfle Flindt