Kontakt / Anfahrt Datenschutz Impressum
Space Needle
Ihr Spezialist für Mykosebehandlungen
Deutsche Sprache english language
Fusspflge Michael Flindt
Deutsche Sprache english language

Bericht - Mut machen

Erfahrung einer Nagelpilzbehandlung

Als ich vor ca. 1 Jahr händeringend nach einem Termin bei einem Podologen suchte und überall laufend Absagen kassierte, sprach ich mit meiner Krankenkasse (TK) und machte dort sehr deutlich, dass die „Erstbehandlung“ meiner von Fuß- und Nagelpilz betroffenen beiden Füße keinerlei Aufschub mehr dulden könne und Dank einer zugänglichen Sachbearbeiterin konnte ich erreichen, dass meine „Heilmittelverordnung“ von der Hausärztin bei Herrn M. Flindt von der Kasse abgedeckt wurde. Herr Flindt bot sich einfach aus zweierlei Gründen sofort an: 1. Er hat seine Praxis in der Nähe - und 2. er hatte innerhalb kürzester Zeit einen Termin für die Erstbehandlung für mich parat!!

Anfangs stand ein sehr ausgiebiges Informationsgespräch an und sofort anschließend (beim gleichen Termin!) begann Herr Flindt damit, meine wirklich mittlerweile arg schlimmen Fußbeschwerden zu behandeln. Einer der großen Zehnägel musste fast gänzlich abgeschliffen werden und auch andere  Zehnägel waren schon betroffen, weil lange Zeit davor nix an Behandlung möglich war, was die Kasse übernommen hätte!

Auch die Schrundenbildung an beiden Füßen hatte ein Stadium erreicht, welches umgehend die Behandlung eines Spezialisten notwendig machte - und da war ich bei Herrn Flindt an der richtigen Adresse! Ich habe in der Folgezeit viele Tipps und Pflegehinweise von Herrn Flindt in meinen Alltag eingebaut.

Nach den ersten 3 Behandlungen musste eine Folgeverschreibung der Hausärztin her, weil die Behandlung quasi fortlaufend abgedeckt gehörte! Es war ein langer und kontaktintensiver Austausch mit meiner Sachbearbeiterin bei der TK notwendig - aber letztlich bekam ich doch noch einmal 6 weitere Behandlungen bei Herrn M. Flindt zugesichert, sodass ich die Behandlung bei ihm nicht abbrechen musste. Im Gegenzug verpflichtete ich mich bei der TK dazu, permanent weiterhin zu versuchen, einen Ersttermin bei einem anerkannten Podologen zu organisieren…

Die Sache mit den Podologen ist praktisch die, dass erst jemand anderes wegsterben muss, um einen neuen freien Termin zu ermöglichen… Nach über einem Jahr habe ich jetzt diesen Ersttermin bei einer Podologin in der Nähe bekommen und werde meine weitere Behandlung dort fortsetzen lassen müssen; so will es die Krankenkasse!

Aber stets wird mir Herr Flindt in angenehmster Erinnerung bleiben!

Dies ist der Spezialist, welcher aus meinen Katastrophen wieder richtige Füße gemacht hat!! Und eigentlich ist es doch so, dass Herr Flindt und ein „Podologe“ den gleichen Job machen.

Ich jedenfalls bin voll zufrieden mit dem Ergebnis, das Herr Flindt im Laufe des vergangenen Jahres bei meinen Füßen erreicht hat! Und: Ich hätte selbst nicht damit gerechnet, dass ich jetzt meine Füße auch wieder vorzeigen kann, ohne mich dafür schämen zu müssen.

Mittlerweile mache ich auch mindestens einmal wöchentlich ein entsprechendes Fußbad, creme meine Füße regelmäßig mit Schrundensalbe ein und habe begriffen, dass das in die Pflege meiner Füße investierte Geld einfach gut angelegt ist!

Ich bin Herrn Flindt zutiefst dankbar, dass er da war, als ich ihn brauchte und keine Alternative fand, die die Krankenkasse genehmigt hätte (Podologe) und kann Herrn Flindt nur weiterempfehlen.

Bremen, den 04. 10. 2015
R.D.-M.

» zurück

Info

Fußpflege Flindt Praxis - Füße gepflegt und gesund
Fusspflege Michael Flindt
© 2017 Fusspfle Flindt